Website des TuS Vormwald 1911 e.V. Impressum | Kontakt |   Donnerstag, 21. November 2018 | 01:13 Uhr grün
TuS Logo
Sportbilder

Vereins-Brunch 2018

Nach sechs Jahren mit einem Vereins-Frühstück haben wir jetzt zum ersten "gemeinsamen Brunch unter Turngeschwistern" eingeladen.

Auch in diesem Jahr gab es ein sehr reichhaltiges Buffet, mit mehr warmen Speisen (zwei Suppen, Rührei, Fleischkäse, Frikadellen, Weißwürste) als zum reinen Frühstück. Es war wieder sehr lecker, und vor allem hatten wir einen sehr schönen Tag zusammen.
Insgesamt waren 45 Gäste anwesend, davon sechs Kinder - eine tolle Mischung von jung bis alt!

Bild der Ehrung Nach dem Sektempfang und gestärkt vom Buffet gratulierten unser Vorsitzender Dirk Roth und Schriftwart Oliver Klingebiel den drei Jubilaren Manfred Eberts, Peter Hundt und Jürgen Völkel.
Alle drei sind dem TuS nun schon 50 Jahre aktiv verbunden, was mit der Ehrenmitgliedschaft im Verein gewürdigt wird.

Zu besonderen Ehrungen durften wir Erich Neuhaus, den 1. Vorsitzender des Turnbezirks Nord im Siegerland Turngau, begrüßen.
Es war ihm eine Freude, zunächst Detlef Vorländer die Ehrenplakette des Siegerland Turngau und anschließend Dirk Roth die Ehrennadel in Bronze des WTB für ihren langjährigen Einsatz im TuS Vormwald zu überreichen.

Ein Dank geht an alle Helfer, die diesen Tag durch ihre tatkräftige Unterstützung zu einem besonderen Feiertag gemacht haben.
Um das opulente Buffet zu putzen war wieder viel Fleiß und Geduld bis in die frühen Abendstunden erforderlich. Dass es nahezu gelang, muss am Sport im TuS liegen. Denn dieser verbindet, macht Freude und gelegentlich auch hungrig.

zurück

TuS aktuell

Vereins-Brunch 2018

mehr dazu (09.11.18)

Wäller Flohzirkus

mehr dazu (26.09.18)

Wäller Krabbelkäfer

mehr dazu (26.09.18)

Abendsportfest 2018

mehr dazu (21.07.18)

Dorf-/Schützenfest 2018

mehr dazu (11.06.18)

  Für 2018 stehen aktuell
  keine Termine mehr an.

Lust auf TuS ?

Dann empfehlen wir zum Kennenlernen den Besuch einer unverbindlichen Schnupperstunde.

Das kostet - außer der Überwindung des "inneren Schweinehunds" - nichts, also:
komm und mach mit !